14. Juni 2015 / 16:15
Autor:  Stefan Noack

52/15 Türnotöffnung in Vetschau

Feuerwehr verschafft dem Rettungsdienst Zugang

In der Kraftwerkstraße war eine Person schon am Vormittag auf ihrem Balkon gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen. Erst am Nachmittag wurden die Hilferufe erhört. Die Feuerwehr konnte mittels Drehleiter den Balkon erreichen und dem Rettungsdienst die verschlossene Wohnungstür öffnen.
Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: HLF 20/16, DLK 23-12 R: RTW Vetschau

Einsatzdauer

ca. 25 Minuten

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.