24. Mai 2016 / 10:39
Autor:  Stefan Noack

25/16 Gasgeruch in Wohnblock

Feuerwehr kann Entwarnung geben

In der Heinrich-Heine-Straße in Vetschau hatten Anwohner Gasgeruch im Keller wahrgenommen und vorsorglich die Feuerwehr gerufen. Die Lageerkundung inklusive Messgeräte konnten den Verdacht nicht bestätigen. Sicherheitshalber wurde veranlasst, dass der Vermieter einen Monteur zur Kontrolle entsendet.
Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25, LF 16-TS

R: 

Einsatzdauer

ca. 30 Minuten

 

Letzte Einsätze

24.07.2022 / 19:32

78/2022 Stichwort: B:Fläche

Ödlandbrand am Bischdorfer See


24.07.2022 / 09:11

77/2022 Stichwort: B:Gebäude-Groß

Brand im Mehrfamilienhaus in Vetschau


Letzte Nachrichten

27.06.2022 / 11:00

So lief der Rettungseinsatz in der Vetschauer Kümmelmühle ab

In der Vetschauer Kümmelmühle hatte es in 45 Metern Höhe gebrannt. Zwei Kameraden, die ...


12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.