18. September 2018 / 17:41
Autor:  Ho. Neumann

112/2018 Person im Wasser

Schwimmer verlassen die Kräfte

Einem Schwimmer, welcher den Gräbendorfer See durchschwimmen möchte verlassen die Kräfte. Er kann sich auf die im See befindliche Insel retten. Am Ufer hören Bürger Hilferufe, wissen aber nicht, von wo diese kommen. Feuerwehr und Rettungsdienst werden alarmiert und eilen zur Einsatzstelle. Nachdem Rettungshubschrauber Christoph 33 einen Schwimmreifen an Bord genommen hat, überfliegt dieser den See und sucht nach dem Schwimmer. Auf der Insel entdeckt die Crew den Patienten und landet. Die Feuerwehr setzt mit dem Schlauchboot zur Insel über und holt den Schwimmer an wieder an Land.
Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: ELW 1; DLK 23-12; 2 HLF 20/16 (Fw Laasow und Vetschau), TSF mit Schlauchboot FF Koßwig

R: RTW Vetschau, RTH Christoph 33

Einsatzdauerca. 1,5 Stunden

Fotos: Ho. Neumann

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.