28. Juli 2007 / 19:25
Autor:  Holger Neumann

52/07 Unterstützung Rettungsdienst

verschlossenes Tor

Zu einem Rettungsdiensteinsatz in der Kleingartensparte "Wiesengrund" wurde zur Unterstützung die Feuerwehr angefordert. Die Tore an den Einfahrten zur Gartenanlage waren verschlossen, so daß der Rettungsdienst nicht in der Lage war, mit dem RTW entsprechend zum Hilfesuchenden zu fahren. Die Feuerwehr wurde gerufen um das Tor zu öffnen.
Schadensbildohne
Verbrauchohne
im EinsatzF: ELW 1; TLF 24/35; R: RTW; NEF
Einsatzdaueretwa 20 Minuten

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.