25. September 2007 / 14:27
Autor:  Holger Neumann

67/07 Bergung eines Verletzten

schwer Verletzte Person in Baugrube

Im Vetschauer Fliesenwerk verunglückte eine Person in einer Baugrube schwer. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt des Rettungshubschraubers wurde der Verletzte mittels Drehleiter durch die Feuerwehr aus der Baugrube geborgen.
Schadensbild- - -
Verbrauch- - -
im EinsatzF: ELW 1; LF 16-TS, DLK 23-12; R: RTW, RTH 
Einsatzdaueretwa 60 Minuten

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.