19. November 2020 / 15:01
Autor:  St. Noack

102/2020 Türnotöffnung in Vetschau

Medizinischer Notfall vermutet

In der Wilhelm-Pieck-Straße wurde ein medizinischer Notfall vermutet. Es erfolgte keine Reaktion auf Klingeln und Klopfen. Nach dem Betreten der Wohnung wurde die Bewohnerin aus ihrem tiefen Schlaf geweckt. Die Kräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei konnten wieder abrücken.
Verbrauch- - -
im Einsatz

F: HLF 20/16, DLK 23-12

R: RTW Vetschau, RTH Senftenberg

Einsatzdauerca. 30 Minuten

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.