28. Februar 2023 / 13:28
Autor:  Lu. Psaar

28/2023 Stichwort: B:Gebäude groß

Rauchgeruch im Wohngebäude wahrnehmbar

In der Wilhelm-Pieck-Straße in Vetschau meldeten Anwohner Rauchgeruch im Gebäude. Der Hausrauchmelder wurde ebenfalls ausgelöst. Nach Lageerkundung wurde festgestellt, dass es sich um angebranntes Essen handelte. Für die Feuerwehr bestand kein Handlungsbedarf.

im Einsatz Feuerwehr

TSF FF Gahlen
TSF FF Naundorf
LF16 Raddusch
ELW 1 FF Vetschau
DL(K)23 FF Vetschau
TLF 30/40 FF Vetschau
TLF 16/25 FF Märkischheide

im Einsatz RettungsdienstRTW 3 Cottbus
NEF Lübbenau Neustadt
Einsatzdauerca. 30 Minuten

 

Letzte Einsätze

12.04.2024 / 15:01

28/2024 Stichwort: VU-Klemm

PKW Unfall auf der A15


11.04.2024 / 16:19

27/2024 Stichwort: H:Gas

Gasgeruch im Rathaus


Letzte Nachrichten

12.04.2023 / 21:30

Osterübung im Spreewald

Bei Wind und Wetter kippen Bäume um.


22.03.2023 / 12:00

Zeitreise der Alters- und Ehrenabteilung

Ausflug zum BER und in ein Feuerwehrmuseum