01. August 2009 / 12:59
Autor:  Holger Neumann

41/09 VU mit LKW auf der BAB 15

Anhänger mitten auf der Fahrbahn umgekippt

Ein 40 Tonner LKW kam nach rechts von der Autobahn ab, kam dann zurück auf die Fahrbahn. Dabei kippte sein Anhänger um. Das Gespann beschädigte mehrere Meter Leitplanke und blieb dann mitten auf der Fahrbahn liegen. Fahrer und Beifahrer blieben unverletzt. Die Feuerwehr nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und half bei der Beräumung der Fahrbahn.
Schadensbild1 LKW
Verbrauchdiv. Ölbindemittel
im EinsatzF: ELW 1; VRW; HLF 20/16; TLF 24/35; TLF 16/25; GW; R: RTW
Einsatzdauerca. 2,5 Stunden

Fotos: H. Neumann

 

Letzte Einsätze

16.05.2022 / 22:14

59/2022 Stichwort: B:Wald-Groß/WSP

Waldbrand in Lübbenau


16.05.2022 / 11:30

58/2022 Stichwort: H:Klein

Ast auf Straße


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.