05. August 2009 / 20:14
Autor:  Holger Neumann

42/09 Ölspur L 49

Bagger verursacht Ölspur von ca. 3 km

Ein Mobil-Bagger verursachte durch einen Defekt eine Ölspur zwischen Vetschau und Eichow von ca. 3 km Länge. Die Feuerwehr Vetschau unterstützt von den Kameraden aus Raddusch stumpfte die Spur mit einem Ölbindemittel ab, die Firma Konetzke wurde durch den Straßenbaulastträger beauftragt, das Granulat aufzunehmen und die Straße abschließend zu reinigen.
Schadensbildca 3 km Ölspur
Verbrauchdiv. Ölbindemittel
im EinsatzF: ELW 1; VRW; HLF 20/16; GW; LF 16-TS (Raddusch) R: 
Einsatzdauerca. 2,0 Stunden

Fotos: H. Neumann

 

Letzte Einsätze

16.05.2022 / 22:14

59/2022 Stichwort: B:Wald-Groß/WSP

Waldbrand in Lübbenau


16.05.2022 / 11:30

58/2022 Stichwort: H:Klein

Ast auf Straße


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.