19. Juli 2010 / 13:37
Autor:  Holger Neumann

71/10 Waldbrand bei Wüstenhain

ca. 200 qm Waldboden in Flammen

Ca. 200 qm Waldboden brennen im Wüstenhainer Forst. Eine mögliche Brandursache konnte durch die Polizei nicht festgestellt werden. Brandstiftung kann somit nicht ausgeschlossen werden.
Schadensbild200 qm Waldboden
VerbrauchLöschwasser
im EinsatzF: ELW 1; TLF 24/35; HLF20/16 ; R: 
Einsatzdauerca. 60 Minuten

Foto: H. Neumann

 


Letzte Nachrichten

12.12.2021 / 18:00

Baumpflanzaktion der Jugendfeuerwehren in Brandenburg

Auch die Vetschauer Jugendfeuerwehr ist dabei.