29. Dezember 2022 / 13:00
Autor:  Ho. Neumann

Stellvertretender Stadtwehrführer mit dem Ehrenkreuz ausgezeichnet

Landesehrenpräsident gratuliert zum 40. Geburtstag

Er feierte am 04. Dezember 2022 seinen 40. Geburtstag und hatte viele Gäste eingeladen. Man traf sich am Abend zuvor um in den Geburtstag hineinzufeiern.

Der Einladung vom Stefan waren viele Gäste gefolgt und so hatte sich der Saal bei Bauer Ricken gut gefüllt.

Bevor die Party aber so richtig losgehen konnte, gab es noch auf dem Parkplatz einen Massenanfall an Verletzten! Verletzt war zwar niemand, jedoch hatte der Jubilar einige Aufgaben zu erledigen.

Nachdem er diese erfolgreich gemeistert hatte übernahm der Ehrenpräsident des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg, Werner Siegwart Schippel das Wort. Er zeichnete Stefan Noack für seine Verdienste um das Feuerwehrwesen in der Stadt Vetschau und darüber hinaus mit dem Ehrenkreuz des Landesfeuerwehrverbandes in Silber aus.

In der Folge konnte dann so richtig gefeiert werden, bis in die frühen Morgenstunden des 4. Dezember 2022.

 

Fotos: Ho. Neumann

 

Letzte Einsätze

06.01.2023 / 13:21

5/2023 Stichwort: B:BMA

Einlauf Brandmeldeanlage


02.01.2023 / 04:52

4/2023 Stichwort: H:Türnotöffnung

Hilfeleistung in Vetschau


Letzte Nachrichten

28.09.2022 / 21:00

Ganztagsausbildung der Vetschauer Wehren

An 6 Stationen das Feuerwehr-Handwerk geübt