30. August 2020 / 16:00
Autor:  Ho. Neumann

17. Stadtfeuerwehrtag in Vetschau

Mit Corona war alles etwas anders

Am Sonnabend den 29. August 2020 trafen sich die Vetschauer Ortswehren zum 17. Stadtfeuerwehrtag. Erstmals nutzte Bürgermeister Bengt Kanzler diesen Termin, um Feuerwehrwehrleuten für 10, 20, 30 bzw. 40 Jahre treue Dienste zu danken.

Zuvor erinnerte der Bürgermeister in seiner Begrüßung an seinen Vorgänger Axel Müller. In einer Schweigeminute gedachten die angetretenen Mitglieder der Jugendfeuerwehren, die Kameradinnen und Kameraden sowie die Gäste. Das Vetschauer Feuerwehr-Ehrenmitglied Axel Müller war vor wenigen Tagen im Alter von 63 Jahren plötzlich und viel zu früh verstorben.

Als Gäste konnten Kreisbrandmeister Tobias Pelzer sowie der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Sebastian Lehmann begrüßt werden.

Auf Grund der Corona-Pandemie wurden die Ehrungen mit Abstand, Desinfektion und Maske durchgeführt.

Eine Alarmierung zu einem Gebäudebrand unterbrach plötzlich die Zeremonie. Nachdem die brennende Hecke fix abgelöscht war, das Feuer war zum Glück noch nicht auf das Gebäude übergesprungen, konnten die Auszeichnungen fortgesetzt werden.

Neben den Medaillen für Treue Dienste wurde Kamerad Thomas Raak von der Feuerwehr Laasow mit dem Feuerwehrehrenzeichen des Kreisfeuerwehrverbandes ausgezeichnet.

Mit etwa 40 Minuten Verspätung begannen dann die Wettkämpfe im Feuerwehrsport. Zuerst waren natürlich die Kleinsten dran. Die Männer aus Gahlen waren die letzten Starter der Veranstaltung.

Als Sieger gingen an diesem Sonnabend vom sonnigen Platz in Vetschau:

  • ·        Die Bambinis aus Stradow
  • ·        Die Jugendfeuerwehr unter 14 Jahre aus Ogrosen/Missen
  • ·        Die Jugendfeuerwehr über 14 Jahre aus Raddusch
  • ·        Die Knotenkönige aus Vetschau
  • ·        Die Frauen aus Gahlen
  • ·        Die Männer aus Gahlen

Alle Ergebnisse in der Downloadecke

Viele Fotos des Tages hier

Fotos: D. Grabitz, Ho. Neumann

 

Letzte Einsätze

20.09.2020 / 12:28

86/2020 automatische Alarmierung ins ITS Vetschau

Brandmeldeanlage ruft die Feuerwehr zu Walter Schmidt Chemie


18.09.2020 / 16:52

85/2020 Wohnungsbrand in Vetschau

In der Juri-Gagarin-Straße Wohnung im Vollbrand


Letzte Nachrichten

26.09.2020 / 18:00

Ausbildungstag der Vetschauer Feuerwehren

Aufwandsersatzscheck in Höhe von 200 € ausgereicht.


31.08.2020 / 14:00

Bürgermeister a.D. Axel Müller verstorben

Vetschauer Feuerwehrleute trauern um ihr Ehrenmitglied